Nächster Termin: Hauptwache B-Ebene
Sa. 01.09.2018 ab 13:00 Uhr

Die Soziale Tier-Not-Hilfe

Nicht jeder kann sich die gesundheitliche Grundversorgung seines Vierbeiners leisten...

Wir sind ein kleiner Verein und können nur die Grundversorgung an der Hauptwache für Wohnsitzlose und Frankfurter Tierbesitzer übernehmen, die ihre finanzielle Notlage durch einen aktuellen Nachweis für Hartz-IV-, Renten- oder BAföG Bescheinigung und den Tierbesitz durch einen Impfausweis nachweisen müssen. Tiere bis zu einem Jahr/Welpen werden nicht behandelt. Überweisungen in eine Tierarztpraxis gibt es nicht. Für Menschen und Tiere ohne festen Wohnsitz ist die Behandlung kostenlos!

Aktuelles

Bitte für uns abstimmen!

Die große SpardaHerbstaktion 2017:

Die Sparda-Bank Hessen unterstützt im Frühjahr und im Herbst 2017 jeweils 30 Vereinsprojekte mit je 2.000 Euro. Stimmen Sie jetzt mit Freunden und Bekannten für die Soziale Tiernothilfe ab. Die 30 Projekte mit den meisten Stimmen erhalten die Spenden. Hier geht's zur Abstimmung.


Erfahren Sie mehr

Mitgliedsantrag

Sie möchten gern in unserem Verein Mitglied werden? Dann füllen Sie einfach das folgende Formular aus und senden es an eine der unten aufgeführten Optionen.
Erfahren Sie mehr